Kryolipolyse

Sie hätten gerne Ihre Wunsch-Figur zurück und gewisse Fettpolster los. Sie haben aber keine Zeit und Lust tagtäglich stundenlang im Fitnesscenter zu trainieren und an gewissen Stellen verschwinden die Fettpolster einfach nicht. Sie möchten auch nicht ständig nur im Diät-Modus essen und stets Kalorien zählen.  

Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie!  Unsere Kryolipolyse-Behandlung mit neuster Kälte-Technologie.

Die Kryolipolyse eignet sich für Männer und Frauen, die ihre Form korrigieren und lästige Fettpolster ohne Operation loswerden wollen. Besonders eignen sich Bauch- und Hüftbereich, Oberschenkel und Oberarme - bei Männern auch der Brustbereich. Auch Fettpolster, welche mit Sport und gesunder Ernährung einfach nicht zu beseitigen sind. 

Funktionsweise der Kryolipolyse

Die Kryolipolyse ermöglicht es, lokale Fettpolster durch kontrollierte Kälte genau da zu reduzieren, wo sie am meisten stören – und das ganz ohne operativen Eingriff! Darüber hinaus kann man eine straffere Haut erwarten. Kälteplatten auf der Haut erzeugen eine kurzfristige Kühlung bestimmter Körperareale, wodurch die Fettzellen zur Entleerung angeregt werden. Fettzellen sind im Vergleich zu anderen Zellen besonders kälteempfindlich und schalten bereits bei einer Temperatur von 4° C allmählich ihre Zellaktivität ab. Bei der Kryolipolyse bewirkt die Kälte ein Kristallisieren der Fettzellen. Diese werden in den nächsten Tagen und Wochen schrittweise vom Stoffwechsel abgebaut. Andere Zellen werden dabei nicht geschädigt, weil sie nicht kälteempfindlich sind. Die auf den Körper aufgelegten Kälteplatten sind zusätzlich mit einer Reizstrom-Technologie ausgestattet. Der leichte Reizstrom regt die Muskulatur zu Kontraktionen an und die Durchblutung wird verstärkt. Freigesetztes Fett kann dadurch schneller vom Lymphsystem abgebaut werden. Die Methode ist schmerzfrei und ohne Risiko. Mehrere klinische Studien belegen die Wirksamkeit dieser Methode

Bitte Klicken Sie auf den Pfeil am rechten Bildrand für weitere Areale

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Ablauf der Behandlung

Sie liegen auf einer bequemen Behandlungsliege. Die Kälteplatten werden an den gewünschten Körperstellen angebracht. Diese werden mit einem Stretchband fixiert. Die Kühlung beginnt sofort und wird 50 bis 60 Minuten lang aufrechterhalten. In die Kälteplatten sind auch EMS-Adapter eingebaut (EMS = elektrische Muskelstimulation / Muskelstimulation durch elektrische Impulse), die eine gleichzeitige Stimulation der Muskulatur und des Gewebes ermöglichen. Sie können sich während der Behandlung hinlegen und entspannen.

iStock-1097359856.jpg
iStock-1140909506.jpg
iStock-909299690.jpg
iStock-1097360604.jpg
iStock-1002069422.jpg
iStock-888758994.jpg

Wissenswertes

Wieviel Behandlungen sollte man einplanen um ein optimales Resultat zu erreichen?

Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig von dem gesetzten Ziel. Für ein optimales Resultat benötigen Sie jedoch mindestens 5 Behandlungen für Bauch und Hüfte, 3 Behandlungen für die Oberarme und ca. 8-10 Behandlungen für Beine inkl. Gesäss. Ein Körperareal sollte frühestens nach 7 Tagen erneut behandelt werden. In der Regel finden die Behandlungen mit einem Abstand von 10 bis 14 Tagen statt, längere Pausen sind jedoch auch möglich. Nach einer Behandlung kann sofort wieder jede Aktivität ausgeübt werden, sportliche Bewegung (z.B. aktives gehen) regt die Lymphen und somit den Abtransport des freigesetzten Fettes an.

Für wen eignet sich diese Art der Umfangreduktion?

Die Kryolipolyse eignet sich für Männer und Frauen, die ihr Form korrigieren und lästige Fettpölsterchen ohne Operation loswerden wollen. Besonders eignen sich Bauch- und Hüftbereich, Oberschenkeln und Oberarmen oder bei Männern auch der Brustbereich. Vor allem Fettposter, welche mit Sport und gesunder Ernährung einfach nicht zu beseitigen sind. Menschen mit einer Erkrankung der Gefässe, der Leber, der Niere, der Lymphen oder mit starkem Übergewicht können nicht behandelt werden.

Warum funktioniert EMS gleichzeitig?

In alle Kryoplatten sind auch EMS-Adapter eingebaut (EMS = elektrische Muskelstimulation/Muskelstimulation durch elektr. Impulse). Dadurch ist es möglich, Muskeln und Gewebe gleichzeitig zu stimulieren. Dies hat den Vorteil, dass die freigesetzten Fettzellen im Stoffwechsel viel leichter abgebaut werden können. Wie bei allen Methoden zur Körperformung erzielen Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie auch Ihre Ernährung anpassen. 

Gibt es Nebenwirkungen?

Es kann kurzzeitig zu einem Kälte- oder Hitzegefühl, eventuell zu einer Hautrötung oder Empfindlichkeitsstörungen in dem behandelten Bereich kommen. Diese Svmptome verschwinden i.d.R. aber nach kurzer Zeit. Sollten Rötungen nicht spätestens 7 Tage nach den Behandlungen verschwunden sein oder gar schmerzhafte Entzündungen entstehen, kann eine Panniculitis (Entzündung des Unterhautfettgewebes) vorliegen. In diesen äußerst seltenen Fällen ist die Behandlung abzubrechen.

Körperareale für Sie und Ihn

Bauch  -  Hüfte  -  Beine  -  Po  -  Knie  -  Arme

cryo_objet_behandelingen.png

Preisliste für Frauen & Männer

Einzelpreis

Pro Behandlung

CHF

199.00

Abo- Preise

  3er Abo

  5er Abo

10er Abo

440.00

700.00

1200.00

CHF

CHF

CHF

Weitere Abos gerne auf Anfrage

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

  • Barzahlung​​​

  • Kartenzahlung

  • ​Ratenzahlungen / Zinsfrei​

  • Monatsabo

Jetzt kostenlosen Beratungs-Termin vereinbaren unter Tel. 041 711 56 56

oder Anfrage per E-Mail senden

Vielen Dank!

Sie möchten mehr über unsere Angebote wissen? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage für einen kostenlosen Beratungs-Termin. Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren und einen passenden Zeitpunkt mit Ihnen vereinbaren. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.